Heiko Zwirner - Von der Amöbe lernen

Lesezeit: 20 Minuten


Das 6.000 Mitarbeiter starke globale Familienunternehmen „Gore“ benötigt Innovationskraft, die durch kreative und bewegliche Mitarbeiter erst ermöglicht werden kann. Wie eine Amöbe (griech. „Veränderung“) nimmt das Unternehmen ständig neue Formen an bzw. auf, bleibt nach außen klar definiert und nach innen stabil. Alles passiert im Einklang von persönlichen und unternehmerischen Zielen: Freiheit, Selbstverpflichtung, Fairness und Waterline. Durch eine selbstorganisierte Arbeit ersetzen Netzwerke Hierarchien.

Hier gehts zum vollständigen Artikel

13 Ansichten

© VORSPRUNGatwork GmbH

Albert-Ludwig-Grimm-Straße 20

69469 Weinheim

  • Instagram
  • Grau LinkedIn Icon
  • Facebook
Logo2_edited.png
Home_dark_edited.png